Der Name dieser Cuvée ist von der Ortsbezeichnung der Domäne inspiriert, Lous Sarradets. Sie wird aus unseren besten Lagen der Sorte Grenache Noir hergestellt. Die Grenache-Weinberge unserer Domäne, insgesamt 3,8 Hektar, sind zwischen 30 und 60 Jahre alt.

Die Sorte Grenache hat sich uns erst deutlich später erschlossen als die anderen Rebsorten der Domäne. Im Jahrgang 2011 hat sich uns die Einzigartigkeit dieser historischen Sorte der Weinbauregion Côtes Catalanes auf unseren Terroirs gezeigt. 

Wir hatten einen Teil der Lese in einer sortenreinen Cuvée ausgebaut, und am Ende der 24 Monate hat die Grenache-Traube ihre Geheimnisse preisgegeben: eine erstaunliche Komplexität rund um Aromen von Früchten und weißen Blüten.

Die Lese erfolgt in drei Schritten je nach Weinberg – in der zweiten September-Dekade in der Parzelle auf 280 Metern, 7 Tage später in der Parzelle auf 370 Metern und Ende September in der am höchsten gelegenen Parzelle der Domäne, die sich bis auf 450 Meter Höhe erstreckt.

Lassen Sie sich von diesem Grenache aus der Höhe verzaubern, mit seiner Feinheit und Eleganz und seiner tiefdunklen Robe. 

Seine Alterungsbeständigkeit lässt nichts zu wünschen übrig.


Logo agriculture bio

Rebsorte: 100 % Grenache Noir

Durchschnittliches Alter der Reben: 30-60 Jahre

Terroir: Gneis und Granitschotter, Parzellen nach Süden und Südosten ausgerichtet Höhe zwischen 280 und 450m.

Ertrag: 0,45 l je Rebstock

Vinifikation: Kalte Vorgärungsmazeration, kurze Maischegärung, Vergärung mit einheimischen Hefen.

Ausbau: 14 Monate im Stahltank

Erste Cuvée 2011.

wine.comments.title

wine.tasting.author

Note 16

wine.tasting.author

Note 15,5 

Nos autres vins


Mastrio Rouge

Mastrio Blanc

Nagello

Le Cazotte